Kultur und Kulinarik: Neue Restaurants, Shows und Spa-Erlebnisse bei Seabourn

Neu auf der Seabourn Odyssey

„The Grill by Tho­mas Kel­ler” und „Spa&Wellness by Dr. Andrew Weil”

Seabourn erwei­tert das kuli­na­ri­sche Ange­bot auf der Seabourn Odys­sey um das neue Signature-Restaurant „The Grill by Tho­mas Kel­ler“. Es steht für klassich-amerikanische Küche mit moder­ne Vari­an­ten tra­di­tio­nel­ler Gerich­te. Klas­si­sche Spei­sen wie der Cae­sar Salad wer­den neu inter­pre­tiert und von 3-Sterne Koch Tho­mas Kel­ler ein­drucks­voll prä­sen­tiert. Kon­zept und Inte­ri­eur von „The Grill by Tho­mas Kel­ler“  stam­men von dem nam­haf­ten Restau­rant­de­si­gner Adam D. Tiha­ny. Tho­mas Kel­ler arbei­tet bereits seit 2015 mit Seabourn zusam­men, sein „Grill“ wur­de erst­mals auf der neu­en Seabourn Encore und  danach auf der Seabourn Quest ein­ge­führt. Im Lau­fe des Jah­res kommt „The Grill by Tho­mas Kel­ler“ eben­falls auf die Seabourn Sojourn sowie die neue Seabourn Ova­ti­on, die im Mai 2018 aus­ge­lie­fert wird.

Auch der Spa-Bereich der Seabourn Odys­sey wur­de reno­viert und moder­ni­siert. Hier fin­det künf­tig „Spa & Well­ness by Dr. Andrew Weil“ statt, das von einem renom­mier­ten Mind­ful Living Coach gelei­tet wird. Die­ser wird die Pas­sa­gie­re wäh­rend ihrer Rei­se in die For­men des acht­sa­men Yoga und die Kunst der Media­ti­on ein­füh­ren. Das Kon­zept von „Spa & Well­ness by Dr. Andrew Weil“ beruht auf täg­li­cher Medi­ta­ti­on und einem acht­sa­men Umgang mit sich selbst.

 

„An Evening with Tim Rice“ auf der gesam­ten Seabourn-Flotte

Die erfolg­rei­che Show „An Evening with Tim Rice“ unter der Lei­tung von Belin­da King wird jetzt auf allen Seabourn-Schiffen das abend­li­che Unter­hal­tungs­re­per­toire ergän­zen. Im Janu­ar 2017 debü­tier­te die Auf­füh­rung wäh­rend der Jung­fern­fahrt der Seabourn Encore und ern­te­te viel Zuspruch, sodass nun auch die Seabourn Odys­sey, die Seabourn Sojourn und die Seabourn Quest die Show in ihr Pro­gramm auf­neh­men. „An Evening with Tim Rice“ ist eine kon­zert­ähn­li­che Prä­sen­ta­ti­on, die von der Ver­wen­dung ver­schie­de­ner visu­el­ler Medi­en lebt. Per­sön­li­che Anek­do­ten und Geschich­ten von Tim Rice brin­gen den Zuschau­ern das Leben und Arbei­ten eines Song­wri­ters näher. Wäh­rend der Show wer­den belieb­te Stü­cke aus „Jesus Christ Super­star“, „Alad­din“ und „The Lion King“ auf­ge­führt, alle aus der Feder von Tim Rice. Das High­light stellt eine beson­de­re Inszi­nie­rung des „Cir­cle of Life“ dar. Video­ein­druck hier auf You­Tube.

 

Neu­es Sushi-Restaurant auf der Seabourn Encore

Die Seabourn Encore bie­tet sei­nen Pas­sa­gie­ren nun eine wei­te­re, exklu­si­ve Dinnermög­lich­keit: ein tra­di­tio­nel­les Sushi-Restaurant. Kon­zi­piert und aus­ge­stat­tet von Adam D. Tiha­ny lädt das neue Restau­rant dazu ein, in einem inti­men Rah­men die kuli­na­ri­sche Viel­falt der Sushi-Kunst zu erle­ben. Culi­na­ry Con­sul­tant Anton Egger war zustän­dig für jedes Details von der Pla­nung der Gerich­te bis zur Aus­wahl des Bestecks und der Mit­ar­bei­ter­uni­form. Fri­sche und Qua­li­tät der ver­wen­de­ten Pro­duk­te sowie die Authen­ti­zi­tät ste­hen für Egger an obers­ter Stel­le. Für die Zube­rei­tung exqui­si­ter japa­ni­scher Spe­zia­li­tä­ten wur­den des­halb drei aus­ge­bil­de­te Sushi-Köche ein­ge­stellt.

 

Zurück nach Alas­ka

Nach einer 15-jährigen Absti­nenz fährt Seabourn das ers­te Mal wie­der nach Alas­ka. Von  Juni bis Sep­tem­ber 2017 bie­tet die Seabourn Sojourn 11-, 12- und 14-tägige Rei­sen durch die beein­dru­cken­de Land­schaft Alas­kas. Aus­lauf­hä­fen sind Van­cou­ver, Bri­tish Colom­bia und Ancho­ra­ge (Seward), Alas­ka. Die Kreuz­fahrt­pas­sa­gie­re bekom­men die exklu­si­ve Mög­lich­keit Aben­teu­er und span­nen­de Exkur­sio­nen in Beglei­tung fach­kun­di­ger Gui­des aus ver­schie­de­nen Berei­chen mit­zu­er­le­ben. An Bord bie­ten die­se Exper­ten inten­si­ve Gesprä­che zur Geschich­te Alas­kas, sowie Fach­vor­trä­ge und Semi­na­re an.


Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Seabourn und Buchung unter www.seabourn.com

Pas­sen­des Bild­ma­te­ri­al:                   in die­ser Drop­box

All­ge­mei­ne Ein­drü­cke:                     Seabourn Bild­da­ten­bank

Anja Genz

Ihr Ansprechpartner: Anja Genz

+49 (0)611 / 9 86 96 – 19

Text&Aktion