Irland

30 Jahre Halloween in Derry~Londonderry

„Out of this World“ – Zum Jubiläum wird es außerirdisch gruselig Seit nun schon 30 Jahren ist das nordirische Derry~Londonderry der beste Ort, um Halloween zu feiern. Das stellten zuletzt auch Leser der USA Today in einer Umfrage auf 10Best.com fest. Das Jubiläum feiern Derry und die Nachbarstadt Strabane in diesem Monat mit vielen Veranstaltungen…

Taybe Kurtoglu

Ihr Ansprechpartner: Taybe Kurtoglu

+49 (0)611 / 9 86 96 – 32

Weiterlesen

Irlands Spukschlösser lehren Besuchern das Fürchten

Loftus Hall feiert 666. Jubiläum mit Geistertouren zu Halloween Loftus Hall auf der Halbinsel Hook Head in der Grafschaft Wexford gilt als eines der berüchtigsten Spukhäuser Irlands. Der perfekte Ort also, um zum Auftakt von Halloween und darüber hinaus an geführten Gruseltouren teilzunehmen, die für Familien – oder nach Mitternacht für Hartgesottene über 18 Jahren…

Taybe Kurtoglu

Ihr Ansprechpartner: Taybe Kurtoglu

+49 (0)611 / 9 86 96 – 32

Weiterlesen

30 Meter über dem Atlantik – Nerven beweisen auf der einzigen Seilbrücke Irlands

Nervenkitzel vor spektakulärer Naturkulisse gibt es auf der einzigen Seilbrücke der grünen Insel in der nordirischen Grafschaft Antrim: die Carrick-a-Rede Rope Bridge befindet sich nur zwei Kilometer vom Küstenörtchen und „Game of Thrones“-Drehort Ballintoy entfernt. Die erste Version der 20 m langen und knapp 30 m über dem Atlantik schwingenden Hängebrücke wurde bereits vor über 250 Jahren von Fischern gespannt, um das Festland mit der gleichnamigen Felseninsel Carrick-a-Rede zu verbinden, von wo aus sie besseren Zugriff auf vorbeiziehende Lachsschwärme hatten.

Taybe Kurtoglu

Ihr Ansprechpartner: Taybe Kurtoglu

+49 (0)611 / 9 86 96 – 32

Weiterlesen

Ferien auf dem Hausboot: Urlaubstipps für Verliebte, Entdecker, Golfer, Angler und Kulturinteressierte

Mit fast 750 Kilometern bietet Irland die längste touristische Wasserstraße Europas. Die Flüsse Erne und Shannon im Seengebiet in der Mitte der Insel sind ideal, um per Hausboot Natur, Kultur, Romantik und Abenteuer zu erleben. Und das Beste: Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, um auf der grünen Insel Urlaubskapitän zu werden. Eine kurze Einführung befähigt jeden, gänzlich unbehelligt von Berufsschifffahrt, zu navigieren! Ein Hausbooturlaub in Irland eignet sich besonders für…

Taybe Kurtoglu

Ihr Ansprechpartner: Taybe Kurtoglu

+49 (0)611 / 9 86 96 – 32

Weiterlesen

“Imagine If”: Iren feiern am St. Patrick’s Day ihre Vergangenheit… und blicken 100 Jahre in die Zukunft

Jedes Jahr am 17. März zelebrieren die Iren mit einem bunten Festumzug ihren Nationalheiligen, den Missionar und Bischof Patrick von Irland. 2016 ist dabei von besonderer Bedeutung, denn es jährt sich zum 100. Mal der Osteraufstand: Das historische Ereignis gilt als Initialzündung der irischen Unabhängigkeit und fließt thematisch auch in die St.-Patrick’s-Day-Parade in Dublin ein.

Taybe Kurtoglu

Ihr Ansprechpartner: Taybe Kurtoglu

+49 (0)611 / 9 86 96 – 32

Weiterlesen

„Eines der bestgehütesten kulinarischen Geheimnisse“

Die Nordiren sind stolz auf ihr kulinarisches Erbe - und sie feiern es 2016 mit dem Northern Ireland Year of Food and Drink. An 366 Tagen warten überall im Land Kochkurse, Bauernmärkte, Bierverkostungen und Backwettbewerbe. Dabei ist jeder Monat einem anderen Motto gewidmet: So steht der Februar im Zeichen lokal produzierter Lebensmittel während im März traditionelles Kochen in den Mittelpunkt rückt.

Taybe Kurtoglu

Ihr Ansprechpartner: Taybe Kurtoglu

+49 (0)611 / 9 86 96 – 32

Weiterlesen
Text&Aktion