Ulrike Stimpel

Team-Assistentin

+49 (0)611 / 9 86 96 – 21

us1

Städ­te mei­nes Lebens:
Erlan­gen – Tehe­ran – Salz­burg – San­tia­go de Chi­le – Don­ners­bach­wald – Emden – Stutt­gart – Bad Hom­burg – Wies­ba­den
Stern­zei­chen:
Löwe
Hel­den mei­ner Kind­heit:
Die drei ??? – Mutig + schlau!
Mei­ne ers­te Platte/Kassette/CD:
Die ers­te Kas­set­te von mei­nem Taschen­geld: Major Tom – Völ­lig los­ge­löst von Peter Schil­ling.
Mein Lieblings(haus)tier:
Unse­re Hol­län­der Kanin­chen Emil & Eli.
Das wäre mei­ne Super­kraft:
Das Wet­ter zu bestim­men, dann gäbe es im Dezem­ber und Janu­ar Schnee und den Rest des Jah­res 26 – 28 Grad.
Ich habe eine Schwä­che für:
Mehl­spei­sen, Mar­zi­pan, Bra­ten aller Arten und das Schwim­men in natür­li­chen Gewäs­sern.

Drei Din­ge für mei­nen Kof­fer:
1. Son­nen­hut
2. Ein­gu­tes Buch
3. Mei­ne Top 100 Lieb­lings­songs
Top 3 auf mei­ner Bucket-List:
1.  Lan­ge Euro­parund­rei­se mit mei­ner Fami­lie im Wohn­wa­gen
2. Noch ein­mal nach Chi­le rei­sen zu den Sta­tio­nen aus mei­ner Kind­heit
3. Rad­rund­rei­se durch Deutsch­land

Online oder Print:
Bei­des – das Stö­bern in Buch­lä­den und in der Büche­rei ist groß­ar­tig, aber auch die gan­ze Welt online immer und über­all ist super prak­tisch.
Das mag ich beson­ders an mei­nem Job:

Jeden Tag neue Auf­ga­ben, es wird nie lang­wei­lig.
Mei­ne beruf­li­chen Stern­stun­den:
Die Mit­ar­beit beim Inter­na­tio­na­len Film­fest Emden-Norderney 2003 & 2004.
Mein Lebens­mot­to ist…
Es hat immer alles sei­nen Sinn, auch wenn man ihn oft erst viel spä­ter erkennt.

bubbles_us
Text&Aktion