fbpx

Living with Corona
Guinness Storehouse – Bis auf weiteres geschlossen

Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin erzählt die Geschich­te der berühm­tes­ten Mar­ke Irlands, Guin­ness, die vor über 250 Jah­ren begann.

Die sie­ben­stö­cki­ge, inter­ak­ti­ve Erleb­nis­welt im Her­zen der Guin­ness Braue­rei am St. James Gate ist in einer ehe­ma­li­gen Fer­men­ta­ti­ons­an­la­ge unter­ge­bracht. Hier wird der berühm­te „Black Stuff“ his­to­risch beleuch­tet, sei­ne Her­stel­lung unter­halt­sam insze­niert und sei­ne Aro­men in kun­di­gen Ver­kos­tun­gen erläu­tert.

In Über­ein­stim­mung mit den Emp­feh­lun­gen der Regie­rung bleibt das Guin­ness Storeh­ouse für die Öffent­lich­keit zum Schutz der öffent­li­chen Gesund­heit. zunächst geschlos­sen. Alle Besu­cher, die bereits eine Ein­tritts­kar­te für die kom­men­den Mona­te gekauft haben, wen­den Sie sich bit­te an info@guinnessstorehouse.com, die Storehouse-Kollegen hel­fen ger­ne wei­ter.

Der­weil ver­folgt Guin­ness Storeh­ouse auf­merk­sam das Gesche­hen, um die Wie­der­eröff­nung für sei­ne Besu­cher zu pla­nen.

www.guinness-storehouse.com

GSH

Angelika E. Ardelt

Geschäfts­füh­re­rin und Mit­in­ha­be­rin