fbpx

Belmond – „THE LIST“: Ein Ausblick auf die schönsten Reisemomente des Jahres 2016

Belmond beginnt das Jahr 2016 mit einem Aus­blick auf die schöns­ten Rei­se­mo­men­te 2016: „The List“ gibt Reise-Anregungen für ein gan­zes Jahr und nennt die bes­ten Ter­mi­ne, Events, Loca­ti­ons und Gele­gen­hei­ten, um die Welt von Belmond ken­nen­zu­ler­nen. Auf­ge­baut als monat­li­che Reise-Checkliste, wird die Lis­te im Lau­fe des Jah­res kon­ti­nu­ier­lich ergänzt und aktua­li­siert. Sie ist damit eine immer aktu­el­le Navi­ga­ti­ons­hil­fe und Ideen­ge­ber für die Rei­se­pla­nung (belmond.com/thelist und #Belmond2016).

„The List“ von Belmond – ein Auszug:

Janu­ar: Vol­un­tou­rism in Myanmar

Belmond hat den Tou­ris­mus in Myan­mar mit aus der Tau­fe geho­ben, als das Unter­neh­men vor mehr als 20 Jah­ren mit der Belmond Road to Man­da­lay das ers­te Fluss­kreuz­fahrt­schiff ins Land brach­te. Mit sei­ner lang­jäh­ri­gen Erfah­rung kann das Unter­neh­men sei­nen Gäs­ten die­ses fas­zi­nie­ren­de Land und sei­ne wun­der­ba­ren Men­schen beson­ders gut nahe brin­gen, nicht zuletzt auch durch die gro­ße Zahl an sozia­len Pro­jek­ten, Schu­len oder Kli­ni­ken, die durch das Spen­den­auf­kom­men der Gäs­te und des Unter­neh­mens finan­ziert wer­den. Dem Land etwas zurück­zu­ge­ben ist bei Belmond also mehr als nur ein guter Neujahrs-Vorsatz.

Febru­ar: Kar­ne­val in Rio

Beim Kar­ne­val in Rio ist das Belmond Copa­ca­ba­na Palace der Inbe­griff von Glanz und Gla­mour. Die­ses Jahr steht der opu­len­te Mas­ken­ball ganz im Zei­chen der Olym­pi­schen Som­mer­spie­le und nimmt die Ball­gäs­te mit auf eine Zeit­rei­se ins Anti­ke Grie­chen­land. Die Deko­ra­ti­on von Rios berühm­tem Karneval-Designer Mário Bor­ri­el­lo soll alles bis­her Dage­we­se­ne in den Schat­ten stellen.

März: “Wri­ters in Resi­dence” im Belmond El Encanto

Für sei­ne inter­na­tio­na­len Gäs­te bie­tet das Belmond El Encan­to einen “Wri­ters in Resi­dence”- Auf­ent­halt an, bei dem man an sei­nem per­sön­li­chen Reise-Drehbuch arbei­ten kann.

April: Som­mer in Ita­li­en mit der Belmond Ita­li­en Kollektion 

Flo­renz – Vene­dig – Por­to­fi­no – Ravel­lo – Sizi­li­en: Die sie­ben legen­dä­ren Hotels von Belmond in Ita­li­en lie­gen dort, wo Ita­li­en am schöns­ten ist. Im April ist die Win­ter­pau­se für sie zu Ende – und auch 2016 bie­ten sie wie­der beson­de­re Desti­na­ti­ons­er­leb­nis­se wie z.B. Werk­statt­be­su­che und Bild­hau­er­kur­se in Flo­renz mit der Belmond Vil­la San Miche­le, Samt und Sei­de in einer ligu­ri­schen Webe­rei mit dem Belmond Hotel Sple­ndi­do oder Kunst in Nea­pels U‑Bahn-Schächten mit dem Belmond Hotel Caruso.

Mai: Ein Mitt­som­mer­nachts­traum in St. Petersburg

Wei­ße Näch­te in Sankt Peters­burg – ver­bun­den mit einem Auf­ent­halt in der St. Peters­bur­ger Hotel­le­gen­de Belmond Grand Hotel Euro­pe und einer exklu­si­ven Auf­füh­rung von „Ein Mitt­som­mer­nachts­traum“ im Mari­in­sky Thea­ter mit bes­ten Sitz­plät­zen in der Zaren-Loge – das Rei­se­high­light im Mai 2016 ist vor allem für Kul­tur­freun­de ein ganz beson­de­rer Leckerbissen.

Juni: Der legen­dä­re Veni­ce Simplon-Orient-Express macht erst­mals plan­mä­ßig Halt in Berlin

Euro­päi­sche Städ­te­rei­se auf Schie­nen: Ein wei­te­rer Höhe­punkt im Rei­se­jahr von Belmond ist der erst­ma­li­ge plan­mä­ßi­ge Halt des legen­dä­ren Veni­ce Simplon-Orient-Express in Ber­lin. Er ver­bin­det Ber­lin, Paris und London.

Juli: Tier­be­ob­ach­tung in der neu erbau­ten Belmond Eagle Island Lodge

Im Juni ist der Was­ser­stand hoch im Oka­van­go Del­ta in Bots­wa­na – bes­te Rei­se­zeit also für span­nen­de Tier­be­ob­ach­tun­gen bei den Wasser-Safaris rund um die neu erbau­te Belmond Eagle Island Lodge.

August: Belmond Grand Hiber­ni­an – der neue Luxus­zug von Belmond in Irland geht auf Jungfernfahrt

Im August wird ein neu­es Kapi­tel in der Unter­neh­mens­ge­schich­te auf­ge­schla­gen: Belmond „proud­ly pres­ents“ den ers­ten Luxus­zug Irlands, den Belmond Grand Hiber­ni­an, der am 9. August auf Jung­fern­fahrt geht. „Grand Tour of Ire­land“, „Legends and Loughs“ und „Realm of Giants“ hei­ßen die zwei‑, vier- und sechs­tä­gi­gen Rund­rei­sen ab Dublin.

Sep­tem­ber: Im Mond­schein baden 

Nachts sind die Gäs­te des Belmond Hotel das Cata­ra­tas ganz unter sich im bra­si­lia­ni­schen Teil des Iguazú-Nationalparks – und haben die mäch­ti­gen Was­ser­fäl­le für sich allein. Hier im Sep­tem­ber einen Mond­re­gen­bo­gen zu sehen, ist ein beson­ders emo­tio­na­les Naturerlebnis.

Okto­ber: Tra­vel Wri­ting Competition 

In Zei­ten von Face­book und Insta­gram ent­de­cken vie­le Rei­sen­de die Lie­be zum Geschich­ten­er­zäh­len. Bei Belmond kön­nen sie ihre schöns­ten (Foto-)Geschichten ein­rei­chen, die bes­te wird sowohl im Belmond Online-Magazin „Now“ als auch im Print-Magazin vorgestellt.

Novem­ber: Spi­ri­tu­el­le Rei­se nach Peru

Mit Belmond kann eine kom­plet­te Peru-Rundreise gebucht wer­den: Lima (Belmond Miraf­lo­res Park) – Cus­co (Belmond Pala­cio Naza­re­nas und Belmond Hotel Monas­te­rio) – Hei­li­ges Tal (Belmond Hotel Rio Sag­ra­do) – Machu Pic­chu (Belmond Sanc­tua­ry Lodge). Im Novem­ber kön­nen Gäs­te außer­dem eine ganz beson­de­re Zere­mo­nie zu Ehren von Pach­a­ma­ma (Mut­ter Erde) in der fas­zi­nie­ren­den Inka-Stätte Machu Pic­chu erleben.

Dezem­ber: Belmond sorgt für Weihnachtsstimmung 

Um in Weih­nachts­stim­mung zu kom­men, gibt es auch 2016 wie­der die beson­de­ren „Christ­mas Jour­neys“ an Bord des his­to­ri­schen Luxus­zu­ges Belmond Bri­tish Pull­man. Zu den ver­schie­de­nen Tages­fahr­ten gehört immer auch ein weih­nacht­li­cher Gourmet-Lunch im 2‑Sterne Restau­rant Belmond Le Manoir aux Quat’Saisons in Oxfordshire.

Wei­te­re Details und Updates zu den Ange­bo­ten und Arran­ge­ments im Jahr 2016 unter belmond.com/thelist und #Belmond2016.


www.belmond.com