fbpx

Harley, Heli, Hiking – Mallorca erleben mit dem Jumeirah Port Soller Hotel & Spa

Mallorca-Touren mit Har­ley oder Heli­ko­pter, Wein­wan­de­run­gen und Aus­flü­ge in den Natio­nal­park – das Jumeirah Port Sol­ler Hotel & Spa bie­tet Gäs­ten kul­tu­rel­le Erleb­nis­se rund um die Insel. Die „Majorcan Expe­ri­en­ces“ sind zum Start der dies­jäh­ri­gen Sai­son am 18. März 2016 erst­mals buch­bar. Wer das Hotel in der Woche vom 18.–24. März besucht, pro­fi­tiert zudem vom Eröff­nungs­an­ge­bot des Hotels und über­nach­tet zu Prei­sen ab 249 Euro in einem Supe­ri­or Room mit Früh­stück für Zwei.

Infor­ma­tio­nen und Buchun­gen unter www.jumeirah.com/mallorca


[metasli­der id=987]


Mit sei­ner ein­zig­ar­ti­gen Lage auf einem Fels und ein­ge­bet­tet zwi­schen Meer und Gebir­ge ist das Hotel prä­de­sti­nier­ter Aus­gangs­punkt, um das „Tal der Oran­gen“ rund um Sól­ler und die Ser­ra de Tra­m­un­ta­na zu ent­de­cken. Natur­lieb­ha­bern bie­tet das Hotel Wan­de­run­gen mit aus­ge­bil­de­ten Vogel­kund­lern durch das UNESCO-Welterbe an. Für Fein­schme­cker ver­an­stal­tet das Hotel Wein-Wanderungen zu aus­ge­such­ten mal­lor­qui­ni­schen Win­zern und bringt sei­ne Gäs­te in Ölivenöl-Manufakturen, die nach tra­di­tio­nel­len Ver­fah­ren pro­du­zie­ren – Ver­kos­tung inklu­si­ve.

Selbst­ver­ständ­lich orga­ni­siert das Jumeirah Port Sol­ler Hotel & Spa auch Tou­ren in die berühm­ten Hai­ne der Canoneta-Orangen. Im Tal von Sól­ler soll die „Köni­gin der Saf­t­or­an­gen“ vor über 700 Jah­ren ihren Ursprung haben. 40 Kilo­gramm der beson­de­ren Frucht gehen täg­lich an das Hotel und beglei­ten Gäs­te vom frisch­ge­press­ten Oran­gen­saft beim Emp­fang über Orangenöl-Treatments im Spa bis zur fruch­tig inspi­rier­ten Küche.

Wer auf Mal­lor­ca Aben­teu­er sucht, für den orga­ni­siert das Jumeirah Port Sol­ler Hotel & Spa Tou­ren per Har­ley und Segel­boot. Oder Heli-Hiking: Dabei lan­den Gäs­te nach einem Rund­flug über die Insel im Städt­chen Fornalu­tx, bekannt für sei­ne Schön­heit. Von dort aus star­ten sie zu einer geführ­ten Wan­der­tour ent­lang der Küs­te. Ziel der Wan­de­rung ist das Restau­rant Es Ver­ge­det, das mit loka­ler Küche und fang­fri­schem Fisch zu einer aus­ge­dehn­ten Rast ein­lädt.

Mit den Tour-Angeboten wird das Jumeirah Port Sol­ler Hotel & Spa dem Anspruch der Jumeirah Group gerecht, die unter dem Mot­to „Cul­tu­ral­ly Con­nec­ted“ Urlaubs­er­leb­nis­se in den Hotels mit dem Ken­nen­ler­nen regio­na­ler Kul­tur ver­bin­det.


www.jumeirah.com