fbpx

Holland America Line übernimmt die MS Koningsdam in Marghera/Italien

[metasli­der id=1188]


Es ist soweit: Hol­land America Line hat die MS Konings­dam von der Fin­can­tie­ri Werft in Mar­ghe­ra über­nom­men. Die Kiel­le­gung des neu­en Flagg­schiffs war Ende August 2014, im März 2015 wur­de die Konings­dam in Mar­ghe­ra zu Was­ser gelas­sen. Sie begrün­det eine neue Schiffs­klas­se bei Hol­land America Line, die Pin­na­cle Class, und ist eine Wei­ter­ent­wick­lung in Design und Aus­stat­tung von der Signa­tu­re Class mit den Schwes­ter­schif­fen MS Euro­dam und MS Nieuw Ams­ter­dam. Nach der Über­ga­be geht die Konings­dam am 8. April 2016 auf Jung­fern­fahrt von Rom nach Vene­dig und zurück. Im Anschluss wird sie zunächst wei­te­re Kreuz­fahr­ten im Mit­tel­meer unter­neh­men, bevor sie am 20. Mai 2016 in Rot­ter­dam getauft wird. Danach geht es für die Konings­dam nach Nord­eu­ro­pa und im Win­ter 2016/17 in die Kari­bik. Die Aus­lie­fe­rung eines bau­glei­chen Schwes­ter­schiffs ist für 2018 geplant.

Orlan­do Ash­ford, Prä­si­dent Hol­land America Line: „Wir freu­en uns sehr, über die Aus­lie­fe­rung der Konings­dam. Sie ist ein Mei­len­stein in unse­rer Fir­men­ge­schich­te und wir sind stolz, dass die Konings­dam nun zu unse­rer Flot­te gehört. Sie hat all unse­re Erwar­tun­gen über­trof­fen und wir dan­ken allen, die dar­an betei­ligt waren, die Konings­dam zum Leben zu erwecken.”

www.hollandamerica.com