fbpx

Gluten- und milchfrei kochen mit Küchenchef Dominic Teague

In die­sem Som­mer bie­tet das Lon­do­ner Fünf-Sterne-Hotel One Ald­wych sei­nen Gäs­ten gesun­de Koch­kur­se mit Küchen­chef Domi­nic Teague im Indi­go an, dem ers­ten Hotel­re­stau­rant der bri­ti­schen Haupt­stadt, das kom­plett auf die Ver­wen­dung von Glu­ten und Mol­ke­rei­pro­duk­ten ver­zich­tet.


[metasli­der id=1342]


Das gesun­de Menü des Indi­go, das sich auf der Mez­za­nin hoch über der Lob­by des One Ald­wych befin­det, wur­de von Kri­ti­kern und Gäs­ten der­art begeis­tert auf­ge­nom­men, dass Küchen­chef Domi­nic Teague sein Wis­sen nun ein­mal in der Woche mit bis zu vier Gäs­ten teilt. Kre­iert wird unter Teagues fach­män­ni­scher Anlei­tung ein Drei-Gänge-Menü basie­rend auf der Spei­se­kar­te des Restau­rants – mit Vor­spei­se, Haupt­gang und Des­sert, inkl. einem Glas Cham­pa­gner. Die Teil­nah­me am exklu­si­ven Koch­kurs beträgt £175 pro Per­son. Dazu gibt es eine schi­cke One-Aldwych-Schürze mit neun reich bebil­der­ten Rezept­kar­ten.

Die Mas­ter­Class ist Teil des hoch­wer­ti­gen Som­mer­pro­gramms Sum­mer Urban Retre­at, das One Ald­wych exklu­siv für Gäs­te zusam­men­ge­stellt hat. Vom 14. Juli bis zum 11. Sep­tem­ber kön­nen die­se an span­nen­den Akti­vi­tä­ten in und ums Hotel teil­neh­men. Vie­ler der Ange­bo­te sind kos­ten­frei, bei­spiels­wei­se eine 90-minütige Tour durch Covent Gar­den an der Sei­te eines Blue Badge Gui­de. Mehr Infor­ma­tio­nen auf www.onealdwych.com/urbanretreat.