fbpx

Neue „Seabourn Signature Scents“ – Erstmals maßgeschneiderter Molton Brown Duft für Luxusreederei

Mol­ton Brown hat eine neue Pfle­ge­se­rie „Sea­bourn Signa­tu­re Scents“ exklu­siv für Sea­bourn ent­wi­ckelt. Sea­bourn ist die ein­zi­ge Ree­de­rei mit Mol­ton Brown Pro­duk­ten, für die der Lon­don­der “Duft­pio­nier“ eine eige­ne Serie kre­iert hat. Sie umfasst zwei Duf­trich­tun­gen und ist das Resul­tat der bereits seit 14 Jah­ren bestehen­den Zusam­men­ar­beit. Die anspruchs­vol­le Kör­per­pfle­ge­se­rie wird ab sofort als Teil der Bade­zim­mer­aus­stat­tung auf allen Sea­bourn Schif­fen ein­ge­führt. www.seabourn.com


[metasli­der id=1401]


Die zwei Uni­sex Duf­trich­tun­gen hei­ßen „Immer­si­ve Sam­phi­re & Euca­lyp­tus“ sowie „Inspi­ring Basil & Veti­ver“ und kom­bi­nie­ren Heil­pflan­zen zu einem bele­bend, ele­gan­ten Duft­erleb­nis. Anfang 2017 wer­den die „Sea­bourn Signa­tu­re Scents“ zudem ein­ma­lig und für einen kur­zen Zeit­raum über Mol­ton Brown erhält­lich sein.

„Immer­si­ve Sam­phi­re & Euca­lyp­tus“ – frisch & belebend

Im Bade‑, Dusch­gel sowie der Body­lo­tion fin­det sich die fri­sche Duft­kom­bi­na­ti­on von Meer­fen­chel und Euka­lyp­tus. Meer­fen­chel gedeiht im Gischt-Klima der fel­sen­rei­chen fran­zö­si­schen Atlan­tik­küs­te, wirkt anre­gend und sorgt für die sal­zi­ge, fri­sche Note. In Kom­bi­na­ti­on mit bele­ben­dem Euka­lyp­tus sowie den fei­nen Nuan­cen aus Kar­da­mom, Zedern­holz, Veil­chen und Min­ze ent­steht ein vita­li­sie­ren­der Duft mit kla­ren Mee­res­be­zü­gen, der von Par­fü­meur Phil­ip­pe Bous­se­ton ent­wi­ckelt wurde.

„Inspi­ring Basil & Veti­ver” – ori­en­ta­lisch & elegant

Die Haar­pfle­ge­pro­duk­te tra­gen einen ele­gan­ten und ori­en­ta­lisch anmu­ten­den Duft. Er ent­steht durch die Kom­bi­na­ti­on von Viet­na­me­si­schem Basilikum-Öl mit erdig, tro­pi­schen Noten von Hai­tia­ni­schem Süß­gras. Par­fü­meur Hei­drun Har­der balan­ciert den Duft mit Kar­da­mom, Ber­ga­mot­te, Zedern­holz und Petit Grain, dem äthe­ri­schen Öl der Bit­ter­oran­ge, zu einem aro­ma­tisch, run­den Duft.

„In einem mona­te­lan­gen Ent­ste­hungs­pro­zess hat Mol­ton Brown die neu­en „Sea­bourn Signa­tu­re Scents“ bis zum fer­ti­gen Duft­erleb­nis ent­wi­ckelt. Es soll die Gäs­te an unse­re welt­wei­ten Sea­bourn Rei­sen erin­nern“, so Chris­to­pher Pre­log, Vice Pre­si­dent der Sea­bourn Hotel Operations.

 Gre­go­ry G. Habeeb, Glo­bal Vice Pre­si­dent, Hotel & Hos­pi­ta­li­ty von Mol­ton Brown:

„Die neu­en „Sea­bourn Sig­an­ture Scents“ reflek­tie­ren per­fekt das luxu­riö­se Erleb­nis an Bord der Sea­bourn Schiffe“.


www.seabourn.com